KETTLER 556723 Relax “Basic” Aluminiumgestell silber, Textilene anthrazit

KETTLER 556723 Relax “Basic” Aluminiumgestell silber, Textilene anthrazit

  • Hochwertiges Aluminiumprofil mit einer edlen Oberflächenbrillanz versehen
  • Textilgewebe sorgt für hautsympathischen Sitzkomfort
  • Besonders strapazierfähig
  • pflegeleicht und wetterfest

Rücken- und Fussteil mehrfach verstellbar, so dass bequem zwischen Liege-, Halbliege- und Sitzposition gewechselt werden kann.

Qualität von Kettler zum absolutem Top-Preis!

Mit der Serie Basic ist es Kettler gelungen, moderne Möbel in aktuellen Trendmaterialien zu kreieren, die durch ihr schlicht-elegantes Design überzeugen.

Neben ihrem Design, und nicht zu vergessen ihrem (Sitz-)Komfort, zeichnen sich die Möbelstücke der Serie Basic durch die gewohnt hohe Kettler Qualität aus, die sie deutlich von der Masse der angebotenen Aluminiummöbel im unteren und mittleren Preissegment unterscheidet.

Hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung sorgen für eine überdurchschnittliche Steifigkeit und Robustheit der Gestelle.

Kettler gewährt auf dieses Möbelstück eine Dreijahresgarantie.

List Price: EUR 139,00

Price: [wpramaprice asin=”B000PKDUV6″]

[wpramareviews asin=”B000PKDUV6″]

Find More Liegen Products

, , , , , , ,

  1. #1 by shop-king "shop-king" on 28/09/2011 - 01:47

    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Echt zufrieden – aber…, 16. Juli 2010

    Von shop-king “shop-king” (Nordrhein-Westfalen) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

    Rezension bezieht sich auf: KETTLER 556723 Relax “Basic” Aluminiumgestell silber, Textilene anthrazit (Gartenartikel)

    Wir waren auf der Suche nach einem Gartenstuhl samt Fußteil schon in Fachmärkten und Baumärkten. Man bekommt ja so einiges gezeigt… Aber, wir hatten auch unsere ganz eigenen Vorstellungen: > Hochwertigkeit des Produktes (Verarbeitung & Material) > Einfache Handhabung > Leichte Pflege > Komfortables Sitzen > Fairer Preis Wir haben einige Stühle angesehen und ausprobiert. Es gibt viel Murks auf dem Markt – und erschreckender Weise zum Teil für richtig gutes Geld! Kettler haben wir einbezogen, weil wir die Marke von Kleinauf kennen. Die Markenware wird hier in der Region gefertigt – also Made in Germany. Deutlich günstigere Stühle kamen aus Fernost. Unangenehme Gerüche schlugen einem beim Öffnen des Paketes entgegen… Das alleine war schon K.O.-Kriterium! Nun aber zum Kettler Relax: ++ Verarbeitung und Material Wie gewohnt top bei Kettler. Der Rahmen besteht aus lackiertem Aluminium. Armlehnen und diverse “Kleinteile” sind aus Kunststoff. Gerade bei den Armlehnen hat uns das zunächst gewundert – aber es macht Sinn. Denn diese aus Kunststoff bleiben deutlich unter den Temperaturen des Rahmens bei direkter Sonneneinstrahlung. Kein Wackeln, kein Ruckel. Der Stuhl steht fest! Top: Obwohl die Füße aus Aluminium sind und nicht rosten können, hat der Hersteller sie mit Extra-Schonern versehen. Im Zweifelsfall kann man ja die Schoner austauschen. ++ Gewicht Fast ein Federgewicht ist der Stuhl. Selbst Kunststoffstühle in der Größe bringen mehr auf die Waage. Das Verstauen des Stuhls ist somit kein Thema! + Herstellergarantie Die Herstellergarantie (beschränkt) ist mit drei Jahren länger als die übliche Gewährleistung oder Herstellergarantie, die oftmals nur zwei Jahre beträgt. Ein guter Ansatz finden wir. + Aufstellen Das klappt recht gut, zumindest klemmt man sich nicht die Finger wie bei den berüchtigten Strandstühlen. Beim ersten Aufbau müssen zahlreiche Papier- und Schaumstoff-Schutzelemente entfernt werden. Daher dauert es beim ersten Mal etwas länger. Sonst steht der Stuhl im Nu. + Sitzposition Anders als bei Konkurrenzprodukten kann man mit diesem Stuhl bequem auch mal am Tisch sitzen und schreiben, surfen… o Sitzkomfort Die Sitz- und Rückenfläche ist aus einem Kunststoff-Material. Weich ist das Ganze und man kann durchaus eine Zeit darin sitzen. An unbedeckten Stellen drückt sich das Muster allerdings in die Haut. Unsere Empfehlung: Auf jeden Fall eine Auflage verwenden! Dann ist der Sitzkomfort bei vier bis fünf Sternen. - Liegekomfort Man kann den Stuhl in verschiedene Positionen stellen. Allerdings bleibt das Kopf-/Rückenteil selbst in der Endposition deutlich sträg stehen. Andere Liegestühle (auch von Kettler) lassen sich fast in die Waagrechte bringen. - Größe Wir haben bei unserer Suchaktion keinen (!!!) Stuhl gefunden, bei dem ich in liegender Position komplett mit Kopf und Füßen auf der Unterlage bin. Es ist ein Minuspunkt, aber er stört nur den, der sich stören lassen will. Im Zweifelsfall stellt man halt einen Stuhl vor das Fußteil und behebt das Problem. + positiv, o neutral/durchschnittlich, – negativ Im Vergleich schneidet der Kettler bei uns eindeutig am besten ab! Die beiden negativen Anmerkungen haben dazu geführt, dass der Stuhl eben “nur” vier Sterne erhalten hat… Trotzdem: Wir würden den Stuhl wieder kaufen, weil wir mit beiden Problemchen gut leben können!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  2. #2 by R. Vogel on 28/09/2011 - 02:42

    62 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Gut wetterfest, 17. März 2009

    Von R. Vogel (Bayern) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

      

    Rezension bezieht sich auf: KETTLER 556723 Relax “Basic” Aluminiumgestell silber, Textilene anthrazit (Gartenartikel)

    Wir haben eine Terrasse ohne Regen-Schutz-Dach. Deswegen sind die Möbel oft auch bei Regen (oder Schnee im April) draussen. Leider musste ich schon Erfahrung machen mit verschiedenen Relax-Liegen, alle haben eine Kunststoff-beschichtete Stoff-Bespannung. No-Name (60 EUR): Nieten und Schrauben rosten, Bespannung wechselt die Farbe von grau auf dunkel-orange, Regen-Wasser kommt rost-rot wieder raus, silberner Lack des Stahl-Rohr-Gestells wird sichtbar alt. Lafuma-Konkurrent aus Italien (150 EUR): Bespannung (orange) ist in Ordnung. Gummi-Schnur musste nachgespannt werden, weil eine zu weiche Unterlage bei stundenlanger Nutzung nicht angenehm ist für die Wirbelsäule. Der schwarze Lack des Stahlrohr-Gestells ist in Ordnung, kein Rost-Wasser. Schrauben rosten wenig. Die Kunststoff-Armlehnen altern etwas. Lafuma-Liege (170 EUR): Bespannung (Baty-Line, dunkelgrün) ist in Ordnung. Der silberne Lack hat leider nicht alle aufwändigen Schweissnähte umschlossen, deshalb sind rostige Flecken zu finden (wenn man sucht). Löcher im Rohr lassen Regenwasser sammeln, das rostig-rot wieder rauskommt wenn man die Liege etwas kippt. Für den hohen Preis sind die Regen-Schäden ärgerlich. Auf der Verpackung der Kettler Relax Basic Aluminium steht “Gute Wetterfestigkeit”. Hinten findet man einen Aufkleber mit der wechselnden Schrift “Kettler Original” und unten einen Aufkleber mit Typ- und Seriennummer. Die Alu-Rohr-Schweiss-Nähte sind sauber ausgeführt und gut lackiert. Alle Materialien schauen wetterfest aus. Der Stoff ist relativ stramm gespannt. Noch extremer wetter- und sturmfest sind nur Garten-Möbel (z.B. Syntal) aus Acryl-Oberfläche, Massiv-Kunststoff, Aluminium und Edelstahl. Die Bequemlichkeit und Verstellbarkeit ist unterschiedlich und Geschmacksache. Bei Kettler-Relax muss man die Armlehnen hochheben zum Verstellen der Liegeposition. Damit ist das Umschalten zwischen verstellbar und fest recht eindeutig. Bei Lafuma-Relax schleift ein Rohr unter der Armlehne durch ein Klemmstück. Der Lack wird dort etwas schneller alt. Die Position “fest” ist nicht ganz fest, dafür ist die Position “verstellbar” nicht immer leicht verstellbar. Ähnlich ist auch der Lafuma-Konkurrent. Wenn man Lafuma Relax und Kettler Relax nebeneinander stellt, dann haben die Rücken-Lehnen in Liege-Position den gleichen Winkel. Unterschiedlich sind die anderen zwei Drittel: bei Lafuma sind die Knie höher. Deswegen haben bei Lafuma die Unterschenkel eine höhere Position aber man fühlt sich mehr zusammengeklappt. Bei Kettler ist man eher schön gerade ausgestreckt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  3. #3 by M. Lücke on 28/09/2011 - 03:17

    13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Kettler Klappstuhl mit Fußteil = Relaxstuhl, 3. Mai 2009

    Von M. LückeAlle meine Rezensionen ansehen
      

    Rezension bezieht sich auf: KETTLER 556723 Relax “Basic” Aluminiumgestell silber, Textilene anthrazit (Gartenartikel)

    gute Qualität, guter Komfort, aber Beine können bei Nutzung als Stuhl nicht nach hinten gebeugt werden, gewöhnungsbedürftig, auch nichts für Leute mit langen Beinen, da hängen die Füße dann vorne drüber. Dann besser die Variante Klappstuhl mit Hocker. Ist nicht teurer und man hat noch einen zusätzlicvhen Hocker, auf dem sich gut sitzen lässt oder der als Ablage genutzt werden kann.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

%d bloggers like this: